Italien

  • ORION – ein neuer Stern unter unseren Primitivo-Weinen
    ORION – ein neuer Stern unter unseren Primitivo-Weinen

    Der Name für einen bemerkenswerten Primitvo der Kellerei Li Veli bezieht sich nicht auf das Sternbild sondern wurde in grauer Vorzeit von den Griechen für einen befestigten Weg benutzt, der an den Weinbergen der Kellerei entlangführt. Das schöne Weingut Li Veli liegt auf einem sehr schmalen Landzipfel zwischen der adriatischen und der ionischen Küste und profitiert von den außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen.

    weiterlesen
  • Eine Reise nach Apulien
    Eine Reise nach Apulien

    Eine Reise nach Apulien  Primitivo ist buchstäblich in aller Munde. Vor vielen Jahren war es der Pinot Grigio, später kam Prosecco – Weine, die genau das mitbrachten, was des Deutschen Herz begehrte. Die Absatzzahlen schnellten in die Höhe, es wurde exportiert auf Teufel komm raus und immer öfter gab es auch Skandale, weil nicht das in der Flasche war, was auf dem Etikett stand. Nun eben Primitivo – was nicht wundert, denn aus dieser Rebsorte lassen sich wunderbar fruchtig-weiche, schön...

    weiterlesen
  • Ein Barbera von Daniele aus dem Piemont
    Ein Barbera von Daniele aus dem Piemont

    Einen Wein mit einem wirklich guten Preis-Genussverhältnis muss man im norditalienischen Piemont schon sehr suchen. Stimmt der Preis, passt meistens die Qualität nicht und umgekehrt. Wenn man lang genug sucht findet man allerdings auch hier noch Ausnahmen von dieser Regel. Fündig wurden ich bei der Familie Pelassa, die in dritter Generation das gleichnamige Weingut in Montà d’Alba betreibt.

    weiterlesen
  • Conte di Campiano der Gaumenschmeichler
    Conte di Campiano der Gaumenschmeichler

    Das habe ich selten erlebt, wir haben einen neuen Wein verkostet, gekauft und in den Laden gestellt und siehe da, ohne großes Zutun, ist er innerhalb kürzester Zeit ein Publikumsliebling.So erging es uns mit einem Roten aus der Emilia Romagna, Nähe Rimini

    weiterlesen
  • Pipoli
    Pipoli

    Ich  hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. Auf der Suche nach einem frischen, fein-fruchtigen Weißwein aus Italien, der zurückhaltend in der Säure und als Allround-Terrassenwein geeignet sein sollte, haben ich sehr sehr viele Proben verkostet. Nichts gefiel mir  wirklich gut – an dem einen störte dies, an dem anderen jenes – es schien beinahe aussichtslos.

    weiterlesen
  • Primitivo aus Apulien
    Primitivo aus Apulien

    Wer schon einmal bis in den südöstlichsten Zipfel Italiens vorgedrungen ist, weiß, dass es dort eine ganz eigene Welt zu entdecken gibt. Es gibt Felsenküsten, feine Sandstrände, malerische Dörfer, die sehr griechisch anmuten, lebendige Städte am Meer und natürlich die Trulli-Orte mit Ihren Zipfelmützen-Häusern. Und diejenigen, denen sich eine Region über Ihre Küche erschließt, finden hier neben einer spannenden Küche (wie bei Mama…) natürlich wunderbare Rotweine, allen voran der kräftige,...

    weiterlesen
  • Der Nero d´Avola aus Sizilien
    Der Nero d´Avola aus Sizilien

    Die regionale Rebsorte für Rotwein ist in Sizilien der Nero d’Avola, den kaum ein Weingut so perfekt auszubauen weiß, wie die Familie Morgante. Für ihren berühmten 2005er erhielten sie von Robert Parker mit 90 Punkten die höchste Bewertung, die jemals einem Nero d’Avola zuteil wurde. Der Gambero Rosso schreibt: „Seit Generationen verkörpert die Familie Morgante den bäuerlichen Beruf in seiner edelsten Ausprägung. Das Gut steht in einer Gegend von atemberaubender Schönheit: hier entwickelt die...

    weiterlesen
  • Lambrusco?
    Lambrusco?

    Lambrusco? Ist das nicht dieses prickelnde, minderwertige Getränk in den 2-Liter Flaschen,  für kleines Geld zu haben und deswegen  auch Pennerglück genannt? So oder ähnlich werden sicherlich einige von Ihnen denken, und das nicht einmal ganz zu unrecht. Denn was sich in Italien äußerster Beliebtheit erfreut und wie viele andere kulinarische Erfindungen dieses Landes fast als genial zu bezeichnen ist, hat im Ausland einen Ruf, der sich durch minderwertige Qualität äußerst hartnäckig hält.

    weiterlesen
Showing 1 to 8 of 8 (1 Page)
Blog Navigation

Neueste Beiträge

Zuletzt angesehen

Keine Artikel