Deutschland

  • Von Winzern, Visionen und großartigen Weinen
    Von Winzern, Visionen und großartigen Weinen

    Von Zeit zu Zeit muss es einfach sein – da muss man raus aus dem Geschäft und zur Quelle, das heißt in unserem Fall zu den Winzern, mit deren Erzeugnissen wir tagtäglich zu tun haben.  Also haben wir uns im Frühjahr auf den Weg gemacht in die Pfalz und durch Rheinhessen zu Boris Kranz, Philipp Kuhn, Hans Oliver Spanier und Daniel Wagner.  Wir hatten viele spannende Gespräche mit einem Tiefgang, den wir gar nicht erwartet hatten und stellten fest, dass hinter großartigen Weinen tatsächlich...

    weiterlesen
  • 2015 – das Jahr, das Winzerherzen höher schlagen ließ
    2015 – das Jahr, das Winzerherzen höher schlagen ließ

    2015 – das Jahr, das Winzerherzen höher schlagen ließ Die klimatischen Bedingungen im vergangenen Jahr waren für den deutschen Weinbau ein Geschenk der Natur. Nach den beiden verlustreichen Jahren 2013 und 2014, die der Natur im wahrsten Sinne des Wortes abgerungen werden mussten, war 2015 Balsam für die geschlagenen Wunden der vergangenen Herbste.

    weiterlesen
  • Weingut Emrich Schönleber – Eine der Topadressen von der Nahe
    Weingut Emrich Schönleber – Eine der Topadressen von der Nahe

    Das Weingut Emrich Schönleber gehört für mich zu den besten Erzeugern an der Nahe. Werner Schönleber, der Seniorchef wurde schon mehrfach zum Winzer des Jahres ernannt und seine Weine sind im Gault Millau und im Feinschmecker immer hoch prämiert.Angefangen hat Werner Schönleber Ende der 60er Jahre mit etwa zwei Hektar Weinbergsfläche.  Zuerst waren es die trockenen Rieslinge, denen seine unermüdliche und unbeirrbare Arbeit galt, danach kamen die Burgunder und schließlich die edelsüßen Weine,...

    weiterlesen
  • Rheinhessen im Aufwind
    Rheinhessen im Aufwind

    Gerade einmal 35 Jahre alt ist Hans Oliver Spanier und hat schon 19 Jahrgänge Wein vinifiziert. Mit unglaublicher Energie und Leidenschaft ist es ihm gelungen in kurzer Zeit zur Spitze der deutschen Weinmacher aufzusteigen. Er ist kompromisslos und hat mit den Jahren einen ganz eigenen Stil entwickelt. Orientierungspunkte waren dabei einerseits die vielen Gespräche mit seinem Großvater, von dem er lernte, wie man früher ohne aufwändige Kellertechnik gute Weine gemacht hat und andererseits der...

    weiterlesen
Showing 1 to 4 of 4 (1 Page)
Blog Navigation

Neueste Beiträge

Zuletzt angesehen

Keine Artikel