2020 Piron Beaujolais Villages

200810

Neuer Artikel

10,90 €

14,53 € pro Liter
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2- 3 Werktage

- +

 
Mehr Informationen
Farbe:rot
Anbaugebiet:  Beaujolais / Burgund
Richtung:trocken
Rebsorten:Gamay
Erzeuger:

Maison Piron, 1216 Route du Cru - Morgon, F-69910 Villié-Morgon

Beaujolais bezeichnet eine Region im Burgund. Die Weine sind zu 100% aus der Rebsorte Gamay und können in ihrer einfachen Ausführung fruchtig leichtes Trinkvergnügen bringen.

Wer erinnert sich nicht daran? Jedes Jahr am dritten Donnerstag im November tauchte er wieder überall auf, der Beaujolais Primeur. Der erste des Jahrgangs und jedes Jahr auf's Neue ging es durch die Nachrichten, wer wieder die erste Flasche über die Grenze gebracht hat. Mal im Porsche, mal mit dem Motorrad, mal mit dem Flieger. Was für unbeschwerte Zeiten! Und Spaß hat er gemacht mit seiner tollen Fruchtigkeit und seiner Leichtigkeit.

Letztlich war es dann aber wohl der Hype, der um den als Primeur bezeichneten jungen Beaujolais gemacht wurde, der ihm dann, zumindest in Deutschland, zum Verhängnis wurde. Alle wollten auf den Zug aufspringen, es wurden schlechte Weine zu schnell gekeltert und diese Weine durften dann oft nicht mal das Ende des Jahres erleben - dann waren sie nämlich schon dahin. Irgendwann haftete dann das Billig-Wein-Image so sehr an den Primeurs, dass seriöse Fachhändler ihn gar nicht mehr im Programm hatten.

Auch wir hatten Beaujolais überhaupt nicht mehr im Fokus, als wir durch die Hallen der Pariser Messe schlenderten. Aber, wo nun schon mal so viele Weingüter dieser Region vertreten waren, siegte die Neugier. Wir machten es zu einem Projekt, einen Tag lang möglichst viele Beaujolais zu verkosten. Und waren vom ersten Moment an völlig hingerissen. So viele tolle Weine und eigentlich genau das, wonach man immer sucht. Leichtigkeit und trotzdem Tiefgang, saftiger Trinkfluss und gleichzeitig Eleganz.

Der Beaujolais Village kommt aus den als besonders gut eingestuften Lagen der Region. Er ist so leichtfüßig, wie ein Gamay sein muss. Der Gamay Noir à Jus Blanc hat nämlich trotz dunkler Schale ein helles Fruchtfleisch. Das erklärt, warum der Rote aus dem Beaujolais so leicht daherkommt, weniger Tannin zeigt und dafür mehr Frische und Aromatik. Die berühmte Weinjournalistin Jancis Robinson schreibt über diesen Wein von Piron "lip-smackingly good" und ebenso, dass man einfach nichts falsch machen kann mit diesem Wein.


Degustationsnotizen
Er passt zu den unterschiedlichsten Gerichten so perfekt, als wäre er genau dafür ausgewählt.

Trinktemperatur: ca.14°C
Restzucker: g/l
Gesamtsäure: g/l
Alkoholgehalt:13,5 % Vol.
Füllmenge:0,75 l
Allergenhinweis:enthält Sulfite

Eigene Bewertung verfassen

2020 Piron Beaujolais Villages

Eigene Bewertung verfassen

Menü