2016 Leth St. Laurent Reserve

505205

Neuer Artikel

13,45 €

17,93 € pro Liter
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2- 3 Werktage

- +

 
Mehr Informationen
Farbe:rot
Anbaugebiet:  Fels am Wagram
Richtung:trocken
Rebsorten:St. Laurent
Erzeuger:Weingut Leth, Kirchengasse 6, A-3481 Fels am Wagram

Der Wagram, die Geländestufe am nördlichen Ufer der Donau, die sich von Krems stromabwärts bis vor die Tore Wiens zieht, ist die unverwechselbare Landschaft in der die Weinreben der Familie Leth gedeihen. Weinbau hat hier eine Jahrtausende alte Tradition, schon die Römer erkannten, dass hier ideale Bedingungen für Reben herrschen. Auf den fast ausschließlich nach Süden gerichteten, sanften Lößterrassen fühlt sich vor allem der Grüne Veltliner besonders wohl. Hier entwickelt er sein würzig-pfeffriges Aroma wie es von seinen Liebhabern so geschätzt wird. Aber auch der Riesling und die Weine der Burgunderfamilie sowie die bedeutendsten Rotweinsorten reifen hier zu großen Weinen.

Vinifikation
Da der St. Laurent ein Verwandter des Pinot noir ist, ist auch hier etwas mehr Fingerspitzengefühl angebracht. Etwas kühlere Vergärung bei ca. 28° C, nur mäßig lange Maischestandzeit und Ausbau in ausschließlich gebrauchten Barriques sollen mehr einen eleganten, filigraneren Weinstil hervorbringen. Abfüllung nach etwa 18 Monaten Lagerzeit.

Degustationsnotizen
Dunkle Kirschen und Weichseln in der Nase, fruchtig-beerig unterlegt. Am Gaumen mehr Eleganz als Wucht, nur ganz zarte Edelholzanklänge, feinkörnige Tanninstruktur , bereits recht zugänglich.

Empfehlungen
Er empfiehlt sich für Wildgeflügel wie Ente und Fasan, rosa gebratenes Beiried vom Rind, gebeizter Rehrücken, gereifte Hartkäse wie Parmigiano, Bergkäse u.a.

Trinktemperatur: ca.17°C
Restzucker:1,0 g/l
Gesamtsäure:4,9 g/l
Alkoholgehalt:14,0 % Vol.
Füllmenge:0,75 l
Allergenhinweis:enthält Sulfite



Eigene Bewertung verfassen

2016 Leth St. Laurent Reserve

Eigene Bewertung verfassen

1 anderes Produkt in der gleichen Kategorie: